#5 Wer steckt dahinter?

Das Bild zeigt Juliane Richter, Teammitglied Festival Stadttfinden

Das Festivalteam stellt sich vor

#5 Juliane Richter

Die Glasfabrik ist für mich Experiment und Utopie. Sie soll ein Ort für viele werden, für Aktion und Tun, an dem freier Austausch über Themen möglich ist, die alle in Leipzig Lebenden etwas angehen.

Ich bin Teil des Vereins D21 Kunstraum. Als Kunsthistorikerin und Journalistin beschäftige ich mich theoretisch mit Architekturtheorie und -geschichte – als Kuratorin gestalte ich Prozesse an der Schnittstelle zwischen Kunst, Architektur und Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.